Rolf Simson

Rolf Simson wurde 11.09.1924 in Ludwigshafen geboren und ist am am 29.04.2006 in Bremen gestorben Rolf Simson hat unter anderem auch das Pseudonym Pit Dalli verwandt. Unter anderem hat er für und mit dem „Hansen Quartett, Starletts, Fred Weyrich ( Fred und Rolf ), Vico Torriani, Fröhlich Quartett, Seranados, Die Sunnys u. Telestars, Vagabunden (Fred u. Rolf), Hazy Osterwald, Werner Cyprys, Werner Lang, Joe Menke“ gearbeitet. "Wenn du denkst, es geht nicht mehr" wurde nicht von Ronny sondern von ROLF (Rolf Simson) aufgenommen. Singles Rolf Simson Für weitere Informationen bitte Bilder anklicken. Singles Pseudonyme Fred und Rolf Für weitere Informationen bitte Bilder anklicken. Jim Robson Für weitere Informationen bitte Bilder anklicken. Die Jakobiener Für weitere Informationen bitte Bilder anklicken. Verschiedene Für weitere Informationen bitte Bilder anklicken. LP Für weitere Informationen bitte Bilder anklicken. Anatevka - Melodien-Querschnitt aus dem Musical mit Rolf Simson GER HLP 10.190. (1968) (Foto folgt) Rolf Simson CDs Für weitere Informationen bitte Bilder anklicken. Als Komponist -Texter: Für weitere Informationen bitte Bilder anklicken. Als Komponist -Texter, auf den Label: Label - Boccaccio Label - Jaguar Label - Tiffany Records

In Gedenken an Wolfgang Roloff - Ronny

10.03.1930 - 18.08.2011
Wolfgang Roloff-Ronny

The Rio Rangers

© Bilder by Norbert Unfried, Wolfgang Roloff, Gerd Ziemke 2018
Einführung Musikalisch und Freundschaftlich verbunden mit Ronny Unterstützten auch als Sihoclas, Renate Kern beim Start Ihrer Karriere. Zusammen veröffentlichten sie Singles unter verschiedene Pseudonyme als, Trio Sihoclas, Die 3 Pepis, Trio Melodicon, Die Unverbesserlichen, Die Sechs Appeals, Johnny und seine Zementmixer und The Lasers. The Rio Rangers, Fernsehauftritt in der Drehscheibe am 18.11.1965 um 18.55 Uhr im ZDF. Gesungen wurde "Wind in My Hair" Diese Gruppe bestand aus : Klaus Jacob - Pseudonym - Ken Jackson Horst Half - Pseudonym - Tom de Gruyther K. H. Goldbeck - Pseudonym - Charles Goldberg Sigi Hoppe - Pseudonym - H. H . Bullerman